Das Team der SANEMUS betreut ein Biotech Start-Up beim Einwerben von Venture Capital, das eine proprietäre Technologieplattform zur Verkapselung von Nukleinsäuren (siRNA, mRNA) sowie niedermolekularen Verbindungen entwickelt hat. Ziel ist die Entwicklung neuer RNA-Medikamente in der Krebstherapie sowie zur Therapie von genetischen Defekten. Derzeit werden Gespräche mit institutionellen VCs geführt. Ziel ist das Closing der Series A Runde in Q1/Q2 2018. Sollten Sie Interesse an eine Beteiligung haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.