Das Team der SANEMUS AG betreut weiteres deutsches Start-Up bei der Suche nach Investoren. Das Start-Up hat ein Verfahren zur Diagnose und Prognose von aggressiven bzw. nicht aggressiven Prostatakarzinom entwickelt. In einer Pilotstudie konnte die Sensitivität und Spezifizität der Technologie bereits nachgewiesen werden. Im nächsten Schritt sind eine Validierungsstudie und die CE-Zertifizierung geplant.

Erste positive Rückmeldungen seitens Privatinvestoren und öffentlichen Kapitalgebern liegen vor. Sollte Ihrerseits Interesse an eine Beteiligung bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. 

SANEMUS unterstützt ein Diagnostik Start-Up, mit Fokus auf die Identifikation und Charakterisierung zirkulierender Tumorzellen (CTC), bei der Suche nach Investoren. Das Start-Up hat ein patentgeschütztes innovatives Diagnostiksystem entwickelt, das im Vergleich zu derzeitigen, auf dem Markt befindlichen Systemen alle CTCs mit höherer Sensitivität und Spezifität und schnellerem Durchsatz identifizieren kann. Die Ansprache erster VCs ist erfolgt, Gespräche mit Interessenten laufen bereits, um die Series A in Q1/Q2 2018 zu closen. Sollten Sie Interesse an eine Beteiligung haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.