Die Umfrage des Digitalverbandes Bitkom gemeinsam mit der Bayerischen TelemedAllianz (BTA) zur Digitalisierung des Gesundheitswesens kommt zu dem Ergebnis, dass immer mehr Bundesbürger auf eine entsprechende technische Unterstützung in Gesundheitsfragen setzen.
Aus der Studie geht hervor, dass 55 Prozent der Deutschenim Internet nach Gesundheitsthemen recherchieren. Sogar jeder Zweite nutzt laut Umfrage Gesundheitsapps und 60 Prozent befürworten elektronische Gesundheitsakte.
Somit wird deutlich, dass der Markt für Digital Health in Deutschland ein großes Wachstumpotenzial aufweist, welches wohl auch in Zukunft nicht nachlässt.
Die gesamte Presseinformation und die Umfrageergebnisse finden Sie hier →

Die aktuelle Ausgabe des LifeSciencesUpdates widmet sich ganz dem Thema „ Digitale Transformation“. Die Lektüre setzt sich vor allem mit den Herausforderungen, mit denen die „Big Pharma“- Konzerne zu kämpfen haben, auseinander.

Erfahren Sie wichtige Neuigkeiten aus diesem Gebiet und informieren Sie sich weiterhin über aktuelle Entwicklungen des Life Sciences Marktes.

Mehr Informationen→

Der Digitalverband Bitkom präsentiert in der Pressemitteilung „Telemedizin trifft auf großes Interesse“ die Ergebnisse seiner Befragung zum Thema Digitalisierung im Gesundheitswesen. Hierbei zeigt sich, dass die Deutschen der Digitalisierung insgesamt  positiv gegenüberstehen. Folglich wird es Zeit, die Potentiale, welche die Digitalisierung der Medizin mit sich bringt, ausreichend zu nutzen. 

Pressemitteilung der Bitkom e.V. vom 15.09.2016

Mehr Informationen→

Die Initiative rhein-main e.V. kündigt den kommenden eHealth-Kongress in Frankfurt an. Dieser findet unter dem Slogan „Innovativ, vernetzt und praxisnah in Rhein-Main und Hessen“ am 4. Oktober 2016 statt. Die Organisation übernimmt der Kongress von der Initiative gesundheitswirtschaft rhein-main e.V. sowie die IHK Hessen. Ziel des dritten E-Health Kongreses ist es den fachlichen Austausch aller Beteiligten im E-Health Bereich fördern. 

Flyer des eHealth-Kongress 2016 der Initiative gesundheitswirtschaft rhein-main e.V.

 

In dem Veranstaltungsbericht “ BVMed-Event „Die Digitalisierung der Gesundheit“ 6. Juli 2016″ berichtet E-Health-Com über das vom BVK veranstaltete Event am 6. Juli 2016. Hauptthema der Veranstaltung war die Digitalisierung im Gesundheitswesen und ihre zukünftigen Auswirkungen. Den Experten zufolge wird die Digitalisierung zu einer Vielzahl an Innovationen im Gesundheitswesen führen. Allerdings darf die Schnelligkeit der Entwicklung im Vergleich zum eher trägen Gesundheitssystem nicht außer Acht gelassen werden. 

Artikel aus E-Health.com vom 13.07.2016

Mehr Informationen →