Beiträge

Im Rahmen der dreiteiligen Serie zum Thema Venture Capital in der deutschen Life-Science-Industrie veröffentlicht Dr. Michael Thiel Teil II in der Fachzeitschrift pharmind. Hierbei wird auf die Rolle der Life-Science-Corporate-Venture-Fonds für die Innovationsstrategie großer Pharma- und Biotechnologiefirmen abgezielt. In Teil II werden sowohl die Motivation der Corporate-Venture-Fonds für deren Investitionen, als auch die Unterschiede zu institutionellen Venture-Capital-Fonds näher beleuchtet. Abschließend wird im zweiten Teil die Case Study der Rigontec GmbH behandelt.

Den kompletten Teil II der dreiteiligen Serie finden Sie hier  

 

 

Dr. Michael Thiel verfasst für die Fachzeitschrift pharmind – die pharmazeutische industrie eine dreiteilige Serie zum Thema Venture Capital in der deutschen Life-Science-Industrie. Teil I „Venture Capital als Motor für Life-Science Start-ups“ der Serie befasst sich mit der Abgrenzung von Venture Capital zu Private Equity Capital sowie der Bedeutung von Venture Capital für die Finanzierung von Life Science Start-ups in Deutschland. Abgerundet wird der erste Teil mit Daten über das Aufkommen von Venture Capital im Life Science Bereich in Deutschland, Europa und den USA.

Den kompletten Teil I der dreiteiligen Serie finden Sie hier  

Dr. Martin Zentgraf zeigt in der Titelstory der Ausgabe 02/2018 des LifeSciencesUpdates Lösungsansätze aus der pharmazeutischen Industrie für die Reduzierung der Bildung von Antibiotikaresistenzen auf. In den 5 Fragen wird das Unternehmen ImmunoLogik beleuchtet, welches sich mit dem Kampf gegen HIV-Infektionen beschäftigt. Außerdem plant das deutsche Pharmaunternehmen Dermapharm derzeit seinen IPO an der Frankfurter Börse. Angestrebt wird ein Erlös von 100 Mio. €, um das weitere Wachstum zu finanzieren. Dies und weitere Informationen zum Life Science Markt finden Sie im aktuellen LifeSciencesUpdate

Mehr Informationen→ 

Die heimische Life Science-Branche blickt auf ein gewöhnliches Jahr zurück, in dem sich weder großartig positive noch negative Auswüchse ereigneten. Hervorheben lassen sich die Marktzulassung des MorphoSys-Wirkstoffes Tremfya durch Lizenzpartner Janssen in der EU und den USA sowie die Zulassung des antiviralen Medikaments Prevymis der Biotech Firma AiCuris durch Lizenzpartner MSD in den USA. Erwähnenswert auf Kapitalseite sind einige beachtliche Finanzierungsrunden sowie der Börsengang der Jenaer Biotech-Firma Inflarx. Aus politischer Sicht bleibt abzuwarten wie sich eine neue Regierung auf die Änderungen im Gesundheits- und Finanzwesen auswirken wird. 

In der Titelstory des LifeSciencesUpdates 24/2017 gibt Gimv-Manager Philipp von Hammerstein Einblicke in aktuelle und zukünftige Herausforderungen der Life Science-Branche. Die 5 Fragen gehen diesmal an CEO Tomas Svoboda, welcher über die Elanix Biotechnologies AG berichtet. Weitere aktuelle News finden Sie im aktuellen LifeSciencesUpdate. 

Mehr Informationen→ 

Dr. Thiel, Kooperationspartner bei der SANEMUS AG, gibt in der Titelstory der neuesten Ausgabe der Plattform Life Sciences, „Biotechnologie 2017“, einen Überblick über die Entwicklung der Life Science-Industrie im laufenden Jahr. Nach einer großen Verunsicherung durch den US-Wahlkampf im Jahr 2016, scheint die Zuversicht in das Wachstum des Life Science Marktes wieder zurückgekehrt zu sein. Unter anderem das Ende der Diskussion um eine Regulierung der Pharmapreise in den USA und die Aufgabe der Pläne für eine Reform des Gesundheitswesens und der Unternehmenssteuern, gaben den Aktienmärkten positive Impulse.

Den gesamten Artikel finden Sie hier→

Die aktuelle Ausgabe des LifeSciencesUpdate reflektiert in ihrem Leitartikel die Herausforderungen der digitalen Veränderungen im Gesundheitswesen. Hiervon sind zahlreiche Akteure des Gesundheitswesens wie Unternehmen, Anwender, Ärzte und Krankenkassen stark betroffen.

Den Artikel sowie weitere Neuigkeiten zum Life Science Markt finden Sie hier→

Die Oktoberausgabe des LifeSciencesUpdate widmet sich in seiner Titelstory der zunehmenden Beliebtheit von Life Science Unternehmen bei VC-Investoren. Lesen Sie zudem aktuelle News aus den Bereichen Märkte, Finanzierung und Investments der Life Science Branche. 

Mehr Informationen→

Die Mai-Ausgabe des LifeSciencesUpdates berichtet neben den zwei der bedeutendsten Branchentreffs der Life Sciences Szene über aktuelle Entwicklungen des Marktes. Im Mittelpunkt stehen neben den 7. Biotechnologietagen jedoch der Finance Day & Fokustag Personalisierte Medizin. Diese wurden im Rahmen der analytica von der Going Public AG mit Erfolg ausgerichtet. 

 

Mehr zur Titelstory finden Sie hier→

In der vierten Ausgabe des VentureCapital Magazins spricht Herr Dr. Thiel über die Entwicklung im Bereich der IPOs und Finanzierungsvolumina in der Life Science Szene. Es zeigt sich, dass die Anzahl der Börsengänge der Life Science Unternehmen einerseits leicht rückläufig ist, die Unternehmen andererseits deutlich höher bewertet werden. Wie sich die Situation im Jahr 2016 entwickeln wird, ist zu diesem Zeitpunkt jedoch noch schwer vorherzusagen.

Artikel aus VC-Magazine.de vom 14.04.2016

Mehr Informationen →

 

Die Februarausgabe des LifeSciencesUpdate widmet sich ganz dem Thema „Big Data“. In der Titelstory beleuchtet Patrick Pfeffer, Geschäftsführer der aescuvest GmbH, wie Big Data-Lösungen von der Crowd profitieren können – und umgekehrt. Erfahren Sie wichtige Neuigkeiten aus diesem Gebiet und informieren Sie sich weiterhin über aktuelle Entwicklungen des Life Sciences Marktes.

Mehr Informationen→